Starallüren

 

hollywood.jpg
Richtige Stars haben richtige Extrawünsche. Mariah, (die mit dem Extra-h!) steht auf Luftbefeuchter und rote Flauschteppiche; falls sie mal schmerzende Füße hat, läßt sie sich eben tragen. Prince liebte seine Sauerstoffbar und schwarzes Interieur. Was Justin Spiegel ober dem Hotelbett sind, sind den Rockstars von Janes’s Addiction (nein, ich kenne diese Gruppe auch nicht) frische Unterhosen, Backstage gelagert.
Was das mit meinem Höllenhund zu tun hat?

Er ist exzentrisch.
Nicht nur was seine Betten betrifft.

Auch beim Essen betont seine ungarische Fürstlichkeit die edle Abstammung aus dem dreckigen Einzelzwinger in der ungarischen Pampa, wo Hunde wie er täglich ums nackte Überleben kämpfen. Er damals auch. Aber dennoch hat sein offensichtlich rockstarmäßiges Geblüt dadurch keinerlei Schaden genommen; mein Hund ist wählerisch und schwer zufrieden zu stellen.

Vom Brot isst er nur das Scherzerl. Und bitte ohne Butter! Der Rest interessiert ihn nicht die Bohne. Herrli, kannste selber essen!

Die Kekse, auch nur eine ganz bestimmte Sorte, müssen in einer bestimmten Anordnung auf seinem eigenen kleinen Kekstisch liegen, damit sie genehm sind. In kleine, mundfeine Bissen von Hand gebrochen. Gegessen werden die aber immer nur nach dem Yoghurt oder vor dem Abendessen.

Das Yoghurt ist bitte immer in einer weißen, nicht zu hohen Porzellanschale (auf der untersten Stiege abgestellt), zu reichen!

Spucken kann er übrigens wie ein Lama; ist ein Bissen, den ich ihm reiche, zu groß, spuckt er ihn in hohem Bogen wieder aus. (Übrigens, Lama ist das neue Einhorn!)

Im Auto kommt das ganz besonders gut, da diese winzigen Häppchen geradezu magnetisch in die Ritze zwischen Hartplastik und Handbremse fallen und dort nie wieder herausgeholt werden können, weder mit dem Pinsel noch mit dem Gewerbestaubsauger. Auch unter den Sitzen verstecken sie sich unstaubsaugbar gerne.

Dennoch muss man dem Paprikahund zugutehalten: fangen kann er die Bissen, auch wenn man sie ihm zwei Meter weit entfernt zuwirft.
Ein echter Star eben!

Herzlichst,

Dr. Bela Wolf (der mit dem Höllenhund!)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s